top of page

Was sind freie Malstunden ?

Während dieser Zeit malen Kinder und Erwachsene in der besonderen Atmosphäre meines Ateliers im Bâtiment 4 mit Pinsel und Gouache auf große Papierbögen, die an der Wand​ befestigt werden. 

Während der Malstunden begleite und betreue ich die Teilnehmer, stelle Farben und Papier bereit und achte darauf, dass sich jeder und jede auf seine Art frei entfalten kann. Dazu gehört vor allem, dass keine Urteile und keine Kommentare über die Bilder abgegeben werden.

Die Bilder werden nach dem Malen im Atelier aufbewahrt.

 

Was ist das Besondere am freien Malen?

Beim freien Malen können auf dem Papier Bilder entstehen, die wir in unserem Inneren tragen. Wir treten in einen inneren Dialog mit uns selbst ein, wir entspannen uns, können Gefühle hochkommen lassen und verarbeiten. 

Organisationelles:

Die Malstunde dauert 60 Minuten. Es können maximal 6 Teilnehmer gleichzeitig malen.

Das Mindestalter ist 5 Jahre. 

 

Preise:

Einzelstunde:         14 .- 

5-er Block:              65 .-

Kulturpass:            -30%

Gruppen:         auf Anfrage


 

bottom of page